Heuking Kühn Lüer Wojtek

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist mit etwa 300 fachlich spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an insgesamt neun Standortorten vertreten. Die Kanzlei ist damit eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten.

Die Praxisgruppe Kapitalmarktrecht ist ein Team spezialisierter und erfahrener Rechtsanwälte, das Unternehmen bei der Durchführung kapitalmarktrechtlicher Transaktionen und in Fragen der laufenden kapitalmarktrechtlichen Compliance berät. Der Fokus liegt dabei auf der Beratung kleiner und mittelgroßer Unternehmen, die den praxisorientierten Lösungsansatz der Sozietät schätzen. Kapitalmarktrechtlich berät die Kanzlei insbesondere bei Börseneinführungen und Kapitalerhöhungen, Umplatzierungen von Aktien und Segmentwechseln. Auch Umstrukturierungsmaßnahmen wie Delistings, Squeeze-outs und Verschmelzungen gehören zum Fokus ebenso wie die Betreuung von Hauptversammlungen. Bei der Strukturierung und Platzierung von Unternehmensanleihen, insbesondere in den neuen Mittelstandssegmenten der deutschen Börsen, ist Heuking Kühn Lüer Wojtek regelmäßig tätig und nimmt eine Spitzenstellung im Markt ein.

Die Kanzlei berät Banken und Emittenten bei der Emission von Unternehmensanleihen, Wandelschuldverschreibungen und Optionsschuldverschreibungen. Zudem verfügt Heuking Kühn Lüer Wojtek mit der Praxisgruppe Restrukturierung über ein Team von Insolvenzrechts- und Sanierungsexperten, das sich in einer Reihe komplexer Restrukturierungstransaktionen einen Namen gemacht hat. Das Team hält bei JUVE ein Top-Ranking und entwickelt Sanierungskonzepte für die Stakeholder nationaler und internationaler Unternehmen sowie für Investoren. Hierbei wird gegebenenfalls das neue Sanierungsrecht (ESUG, Schutzschirmverfahren) genutzt. Die Erfahrung erstreckt sich insbesondere auch auf die Restrukturierung von Anleihen.

Das Beratungsspektrum umfasst darüber hinaus alle Aspekte der sonstigen Kapitalbeschaffung am Kapitalmarkt, etwa durch Equity Line-Finanzierungen oder Genussscheine. Bei der Übernahme börsennotierter Gesellschaften oder der Abwehr solcher Übernahmen erarbeitet das Team der Praxisgruppe Kapitalmarktrecht mit dem Mandanten die jeweils passende Strategie und begleitet das Übernahmeverfahren auf Bieterseite oder auf Seiten der Zielgesellschaft.

Die Kanzlei hat ein Netzwerk von internationalen Kanzleien aufgebaut und verfügt über hervorragende Beziehungen zu ausländischen Kanzleien weltweit, sodass stets die bestmögliche Beratung sichergestellt ist.

Kontakt:
Dr. Thorsten Kuthe
Rechtsanwalt, Partner
Tel.  +49 (0)221/20 52-475
E-Mail: t.kuthe@heuking.de

Prof. Dr. Georg Streit
Rechtsanwalt, Partner
Tel. +49 (0) 89/540 31-227
E-Mail: g.streit@heuking.de